Veranstaltungen

17.11.2018 | Ausflug Kerzenscheune Rövershagen
25.11.2018 | Adventsbasteln in Güstrow
22.12.2018 | Theater & Weihnachtsfeier in Schwerin
19.01.2019 | Vortrag in Güstrow
29.3. / 4.5. / 21.9. / 23.11. | Familiencafé
immer freitags, Güstrow, Villa Kunterbündnis – „Tanzende Hände“

Kerzenscheune in Rövershagen

Am 17.11. ab 10.30 Uhr Treffen in der Kerzenscheune Rövershagen. Kerzen ziehen, gießen oder färben. Für Adventsgesteck oder zum Verschenken. Für Große und Kleine. Dort gibt es auch ein Café. Maximal 20 Personen können teilnehmen. Nur mit Voranmeldung bei Dorothea Engelbrecht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 017664176950

Adventsbasteln in Güstrow

Am 25.11. nach unserem Gottesdienst treffen wir uns zu Kaffee, Kuchen und zum Basteln. Astrid Zielske zeigt uns, wie man kleine Überraschungen für die Adventszeit basteln kann. Außerdem können wir wieder eigene Adventsgestecke und Adventskränze basteln. Bitte bringt auch eigenes Material mit.

Theater und Weihnachtsfeier in Schwerin

Am 22.12. gibt es eine besondere Weihnachtsfeier. Um 11.00 Uhr gibt es im Staatstheater Schwerin ein Stück für Familien (Kinder ab 5 Jahren):“Der Zauberer der Smaragdenstadt“. Das Theaterstück wird live gedolmetscht. Jeder kauft bitte Karten selbst unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über TESS anrufen 03855300123.

Danach treffen wir uns zur Weihnachtsfeier in der Bernogemeinde, Wossidlostr.2. Wie immer: Bitte Essen und Trinken für das Büffet mitbringen!

Vortrag: Aylu john Wuoi

Am 19.01. machen wir eine „Reise“ in den Südsudan. Ayiu John Wuol (taub) erzählt aus seiner Heimat. Wie lebt man dort? Welche Traditionen gibt es? Wir treffen uns in Güstrow, Villa Kunterbündnis. Genauere Infos folgen persönlich.

FamiliencafÉ

Ab März soll es 4x im Jahr ein Familiencafé geben. Vorträge, Workshops, Themen die euch bewegen, Spaß und Gemeinschaft – das alles wird seinen Platz haben. Termine zum Vormerken: 9.3. / 4.5. / 21.9. / 23.11. weitere Infos zu Themen und Ort folgen