Veranstaltungen

06.07.2019 | Sommerfest und Hafenrundfahrt Stralsund
20.07.2019 | Missionskutter ELIDA, Greifswald
08.08.2019 |Schiffshebewerk Niederfinow
05. -10.10.2019 | Familienfreizeit, ZERUM Ückermünde
31.10.2019 | Bischofseinführung, Greifswalder Dom
07. - 10.11.2019 | Lektorenkurs, Güstrow
immer freitags, Güstrow, Villa Kunterbündnis – „Tanzende Hände“

Sommerfest und Hafenrundfahrt

Unser gemeinsames Sommerfest von Mecklenburg und Pommern ist auf einem Schiff. Am Samstag, dem 6. Juli geht es um 14.30 Uhr im Stralsunder Hafen los. Die Rundfahrt mit Kaffee und Kuchen kostet 10,00 Euro. Wer möchte kann vorher um 12.30 Uhr das Segelschulschiff Gorch Fock I besichtigen. Weitere Infos und Anmeldung bei Dorothea Engelbrecht und Susanne Leder

Missionskutter Elida in Greifswald

In Greifswald und anderen Häfen in Norddeutschland ist immer wieder der Missionskutter Elida zu Gast. Am Sonnabend, dem 20.07., kann man um 16.00 Uhr das Schiff und die Aktion näher kennenlernen. Es gibt Erklärungen in Gebärdensprache und Kaffee und Kuchen. Anmeldung bei Miriam Heimann (0157 - 85 98 60 64)

SchiffshebewerK Niederfinow

Noch einmal heißt es „Leinen los“: Am Donnerstag, dem 8. August, besichtigen wir das Schiffshebewerk Niederfinow. Start ist um 10.30 Uhr in Oderberg mit einem Ausflugs-Schiff, um 13:30 Uhr sind wir zurück. Nach Oderberg kommen wir gut mit Bahn und Bus. Es kostet 5,00 Euro für die Schiff-Fahrt. Getränke und Essen bezahlt
jeder selbst. Bahn und Bus sind mit Wertmarke frei. Weitere Informationen und Anmeldung bei Susanne Leder.

„Taub, schwerhörig, CI? – Ich bin ok, du bist ok“

Familienfreizeit im Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung,
Organisiert vom Elternverband hörgeschädigter Kinder LV M-V e.V. und der Gehörlosenseelsorge Mecklenburg

Wann: 05.10.- 10.10.2019
Wo: Im „Zerum“ – Zentrum für Erlebnispädagogik und Umweltbildung, Kamigstraße 26, 17373 Ueckermünde
Wer ist eingeladen: kleine und größere Familien (auch Oma oder Opa mit Enkel usw.), Einzelpersonen
Was erwartet euch: Fast barrierefreie Kommunikation, Mahlzeiten, um die ihr euch nicht selbst kümmern müsst, Zeit für Gespräche, Ausflüge, Workshops, sportliche Aktionen und genügend Platz und Raum zum Auftanken und Genießen (für jeden sollte etwas dabei sein).
Leistungen TN-Beitrag beinhaltet Unterkunft, Vollverpflegung, Programmgestaltung, Gebärdensprachdolmetscher, An- und Abreise sind individuell. Fahrtkosten
können teilweise erstattet werden.
Preise Für finanzielle Unterstützung sprechen Sie uns an! Für niemanden soll die Teilnahme an den Finanzen scheitern!
Teilnehmerbeitrag für Mitglieder des Elternverbandes: Erwachsene: 75,00 Euro
Kinder bis 3 Jahre: frei; Kinder 4 – 6 Jahre: 10,00 Euro; Kinder ab 7 Jahre: 25,00 Euro
Teilnehmerbeitrag für Nichtmitglieder:
Erwachsene: 90,00 Euro; Kinder bis 3 Jahre: 10,00 Euro; Kinder ab 4 Jahre: 25,00 Euro
Anmeldung / Bezahlung: Anmeldeschluss: 07.08.2019, Anmeldung über Elternverband
Fax: 0385 20 72 136, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Post: Elternverband hörgeschädigter Kinder

BischofseinfÜhrung

Im März wählte die Landessynode (= das Parlament der Nordkirche) einen neuen Bischof. Tilman Jeremias ist ab Oktober Bischof für die Kirchenkreise Mecklenburg und Pommern. Er wird in Greifswald wohnen. Am 31. Oktober ist die Einführung im Greifswalder Dom. Auch wir können dabei sein. Der Gottesdienst wird in Gebärdensprache gedolmetscht werden.

Lektorenkurs

Du gebärdest gern – auch biblische Texte und Gebärdenlieder? Du möchtest das Übersetzen solcher Texte und Lieder üben? Du hast Lust das mit anderen gemeinsam
zu machen? Dann melde dich an zum Lektorenkurs vom 7.-10. November in Güstrow. Der Kurs ist kostenfrei. Du bekommst eine Teilnahmebescheinigung. Die Anreise ist selbst zu organisieren. Mehr Infos bei Susanne Lederund Dorothea Engelbrecht

FamiliencafÉ

 Termine zum Vormerken:  21.9. und 23.11. weitere Infos zu Themen und Ort folge